20 MINUTEN, 19.11.01: „ …mit fetzigen 70s-Beats von Dj Medo und süffigen Drinks von Bossi. Auch bekannte TV-Journalisten, Partyveranstalter und Komiker schlürften gerne an ihren Brocki-, Eisbär- oder Züri-Slang-Drinks…

WERBEWOCHE, Nr.1 10.01.02: „ …Drinks à discrétion gabs bei Cocktail-Kaiser Bossi. Wie man sagt, der erste Freelance-Barkeeper, der im Dolder mixen durfte.“

SONNTAGSZEITUNG, 14.07.02: „ ...“Bei der Marke Aperol ist die Renaissance der Italo-Aperitivi ganz besonders gut spürbar“, sagt mit Christian Bosshard einer, der es wirklich wissen muss. Der ausgebildete Barmann hat in Zürich eine intime Afterwork Party etabliert, wo Kenner dem Motto  „Straight Friday“ entsprechend das Wochenende mit Cocktails einläuten. „Und nur mit Cocktails“, wie Bosshard präzisiert. Unter diesen serviert „Bossi“ eine ganze Reihe von Drinks, in denen der eine oder andere Italo-Klassiker enthalten ist... Die Kreationen von Bossi sind am Eröffnungsabend des Filmfestivals Locarno an der Bar des Grand Hotels zu degustieren und dürften unter dem Filmvolk für ungewohnt entspannte Laune sorgen…“

20 MINUTEN, 08.09.03: „ …Wieder gebucht: Bossi ist der wohl angesagteste Bar-Caterer in Zürich und Umgebung.“

DAS MAGAZIN, Nr.4, 30.01.04: „ …Bossi (Christian S. Bosshard)   - 34 -  genannt “Cocktailkaiser“ - Freelance-Barkeeper - dick in der Partyszene drin - hat als Höhepunkt seiner Karriere am Filmfestival Locarno, dem MTV Winter Jam in Davos und an den Miss-Schweiz-Wahlen geschüttelt…“

20 MINUTEN, 23.02.04: „ …Der Cocktail-Kaiser von Zürich, Bossi, war fürs Bar-Catering verantwortlich.“

BLICK, 22.04.04: „ …Auch der Gast durfte sich als Star fühlen. Nebst der vergnüglichen Show gibt es einen zünftigen Welcome-Drink vom Cocktailkaiser Bossi...“

Zuerinightlife.com, 05.06.04: „ …Cocktailkaiser Bossi und seine Crew überzeugten wieder mal gekonnt mit Charme und feinen Drinks…“

ZVV, Silvesterzauber Broschüre Dezember 04 (Auflage 500'000 Stk.) : „...Die Zürcher Szene trifft sich an Silvester beim Hechtplatz zum Tischgrill. Im exklusiven Pavillon wird geschlemmt und mit Cocktails von Cocktailkaiser Bossi angestossen..."

WERBEWOCHE, Nr.1, 13.01.05: „ …So legendär und traditionell wie das Knallen der Champagnerkorken in der Silvesternacht sind die dazugehörigen Partys von Straight Friday. Michel Pernet, Pete Kurath und Barkaiser Christian „Bossi“ Bosshard sorgten in den letzten Jahren jeweils im Grandhotel Dolder für heisse Silvesternächte…“

FACES, März 2006: "Für einmal ein Abend ohne Wetter: Meteo-Lady Cécile Bähler mit Bruno Burlon und Cocktail-Kaiser Christian Bosshard"

BLICK, Life & Style  Sa 15. April 2006: ..."Das sind die üblichen Szenegänger", sagt der Organisator der Veranstaltung Christian Bosshard. Was bringt die hippen Städter dazu, ihr geliebtes Cüpli gegen einen Absinth Drink zu tauschen? "Wir verfeinern den Geschmack des ursprünglich bitteren Getränks mit süssen Aromen", so Bosshard. "Kombiniert mit Honig, Cassis oder Citron entstehen milde und spannende neue Getränke. An der Absinth-Party mischt Bosshard diese neuen Varianten für die edlen Gäste frisch an der Bar.."

HEUTE, 20. Oktober 2006: ..."Und der berühmt-berüchtigte Cocktailkaiser Christian "Bossi" Bosshard schüttelt derart kräftige Cocktails wie den Eisbär, den Heuberger oder den Züri Slang..."

USGANG.CH, 20. Oktober 2006: ..."Dank der guten Beziehungen der Veranstalter kann es durchaus sein, dass hier auch Missen und Schauspieler sich vergnügen. Apropos Veranstalter: Organisiert wird die legendäre Party von Michel Pernet (Blofeld Entertainment) und Cocktailkaiser Christian „Bossi“ Bosshard. Dieser verwöhnt die Gäste mit den berüchtigten Cocktailkreationen wie dem Bossinova-, Heuberger- oder Züri-Slang-Drink. Also liebe Leute aus der Subkultur, ab ins Brockenhaus..."

HEUTE, 18. Mai 2007: "Viel Lärm um Bossi. Mit seiner "Cheibe Chreis"- Party in der Kaserne hat Cocktailkaiser Christian S. Bosshard (alias "Bossi") leicht lachen. Die Co-Veranstalter Esance, 2Crazy und Züri Flüügt präsentieren die Djs Reto Ardour, Kapara, Don Ramon, Kalabrese, Dejan, Le Wax und Lexx. Und Bossis nächster Streich folgt bald. Er organisiert "Züri Rockt" am Zürifäscht. 25 Rockbands sollen am 7.7.07 auf dem Münsterplatz spielen. Die Hochzeitspaare, die an diesem Tag im Grossmünster heiraten möchten, belagern Bossi bereits jetzt mit Lärm-Beschwerden..."

ZURI.NET, 4.September 2007: "Heute mit: Christian Bosshard, Cocktailkaiser. „Bossi“ ist allen alten Hasen des Zürcher Nachtlebens und den Liebhabern von leckeren (aber echt starken!) Cocktails ein Begriff. Seit 1988 bewegt er sich stilsicher im Party- und Gastgewerbe und hat finally 2003 die Firma Cocktailkaiser gegründet, wo er dank seiner langjährigen Erfahrung im Bar- und Eventbereich umfassende Leistungen anbietet wie: Bar- und Eventmanagement, Event-Konzepte, Projektleitung, VIP Barkeeping, Barcatering, Barkurse für Privatpersonen und Firmen, u.v.m...

FACES, September 2007:" Cocktailkaiser Bossi plant schon die Silvesterparty.."

CLUB Q Magazin, März 2008:"Unser allseits beliebter Barkünstler Bossi verbündet sich mit dem besten der Zürcher DJ-Garde und dabei kommt ein Zürigschnätzletes heraus. Ein Event der richtig Fleisch am Knochen hat und saftig ist. Cremig wie der Sound den wir alle mögen..."

HEUTE, 4. April 2008:"Der Zürcher Partyszene wird heute Zürigschnätzlets serviert. Das neue Label feiert im Club Q seinen Release. Man nehme drei erfahrene Veranstalter, einen bekannten Club und eine grosse Menge an elektronischer Musik, mische das ganze kräftig durch, schmecke es mit einer Prise Kreativität ab und fertig ist das neuste Zürcher Label. Das Zürigschnätzlets, eine Kreation der drei Partyküchen esance, 2 Crazy und Cocktalkaiser, möchte im Q eine Elektro-Partyreihe von Zürchern für Zürcher lancieren. Djs aus der Limmatstadt legen von Deep House über Minimal zu Techno alles auf, was Elektro-Feinschmecker lieben..."

BLOFELD, 26. August 2008:"...Freitag und Samstag auf dem Stüssihofplatz im Zürcher Niederdorf, zwischen dem Brunnen und dem Kino Stüssihof. Der Cocktailkaiser, der die Bar schmeisst, meint dazu: „Straight Friday gibt dieses Wochenende ein furioses Open Air Comeback .Cocktailschlürfereien an der Bar gibts wie immer von Bossi und seinem Team, dass tatsächlich aus waschechten Miss Bikini Kandidatinnen bestehen wird. Medo und seine Dj Kollegen holen wieder alle Lieblingslieder aus dem Plattenkoffer und lassen die Altstadt vibrieren. Eintritt kostet nichts und vorbeischauen lohnt sich garantiert.“ Dem können wir eigentlich nichts beifügen. Ausser Bossis legendärem Einleitungswort: „Jagenau.“ Wir freuen uns auf euch..."

Suisse-Emex 2011, Video: http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=EDaABzcVH80#! (ich bin im Bild nach 30 Sekunden)

ZÜSPA ZIITIG, September 2012:"...Dafür sorgt Cocktailkaiser Christian Bosshard. Seine Favoriten sind der... Und er wäre nicht der Cocktailkaiser, könnte er nicht aus seinem reichhaltigen Rezepte-Portfolio genau den Cocktail zaubern, den Sie wünschen. Vielleicht finden sich darum auch über die Messetage verteilt immer wieder VIPs an dieser Bar." 


u.v.m.

 

 

 © 2017 Cocktailkaiser™







  

Erstellen Sie eine kostenlose Website mit Yola